Über uns

Chronik der DJK Dockweiler von 1964 - 1984 

21.11.1964

Gründung des Vereins 
Vorsitzender: Josef Müller 
Schriftführer: Josef Wierz 
Kassierer: Herbert Utters 
Jugendleiter: Hubert Pick

1965

1. Bestandsaufnahme: 27 Mitglieder 
Aufnahme in den Fußballverband Rheinland 
Einkleidung der Seniorenmannschaft 
Turniersieg beim DJK Kreissportfest in Wißmannsdorf 
Kirmes 1. Punktspiel auf dem Sportplatz am Stein 
AH - Spiel Dreis : Dockweiler 
Teilnahme Tischtennisliga

1966

1.Sportfest und offizielle Sportplatzeinweihung 
Ausflug nach Schwammenauel und Kommern 
Bau des Umkleidegebäudes

1967

Ausrichtung des DJK Kreissportfestes 
Erstmals mehr als 100 Mitglieder 
Nutzung der Turnhalle in der Kaserne Daun zum Wintertraining

1968

Zeltlager in Beckingen mit den Jugendmannschaften 
Meldung einer B und C - Jugendmannschaft 
Familienabend mit einem Zauberkünstler aus Trier 
Verpflichtung des Trainers Raabe

1969

Zeltlager in Beckingen mit den Jugendmannschaften 
Spielgemeinschaft im Jugendbereich mit Dreis - Brück

1970

Fahrt zum Bundesligaspiel Köln - Bayern München 
Die 1. Mannschaft verpasst nur knapp den Aufstieg hinter Deudesfeld 
A-Jugend nimmt Spielbetrieb auf

1972

1. Hallentraining in der Halle des Gymnasiums Daun 
Gründung einer AH Mannschaft 
Freundschaftsspiel gegen französische Soldaten

1976

Meldung einer 1. und 2. Mannschaft 
Großer Familientag der AH in der Dell 
Bau der Zuschauertribühne

1978

Neuer Vorstand: 
1. Vorsitzender: Josef Wierz 
2. Vorsitzender: Helmut Jarczynski 
Schriftführer: Günter Peter 
Kassierer: Herbert Utters 
Jugendleiter: Wolfgang Schäfer 
DJK ist Veranstalter der Kirmes " inder Heck "

1979

Anschluß der Thekenmannschaft Essingen an die DJK

1980

Baubeginn des Umkleidegebäudes 
Neuer Vorstand: 
1.Vorsitender Hermann-Josef Schneider 
2. Vorsitzender Christian Mauren 
Schriftführer Günter Peter 
Kassierer Herbert Utters 
Jugendleiter Wolfgang Schäfer

1981

Jugendspieler Betzhold wird in die Rheinlandauswahl berufen

1982

Neuer Vorstand: 
1. Vorsitzender Ewald Mattes 
2. Vorsitzender Christian Mauren 
Schriftführer Günter Peter 
Kassierer Herbert Utters 
Jugendleiter Wolfgang Schäfer 
1. Sportfest mit Zelt am Sportplatz 
Fertigstellen des Umkleidegebäudes 
Gründung einer Jugengruppe 
Verpflichtung von Pierre Klas als Trainer 
Aufstellen der Holzflutlichtmasten

1983

Bepflanzung am Sportplatz 
Wahl eines neuen Schriftführers Pierre Klas 
Jugenzeltlager in Borler 
Ausrichtung der 4-Tage -Kirmes mit dem Helberg-Duo

1984

Familienabend in Kirchweiler mit einem durch Funk und Fernsehen bekannten Entertainer 
Staffelsieg der 1. Mannschaft und Aufstieg in die C-Klasse

Hier finden Sie uns

DJK Dockweiler e.V.
In den Steinen 17
54552 Dockweiler

Sportplatz:

Steiner Weg

54552 Dockweiler

Druckversion Druckversion | Sitemap
© DJK Dockweiler e.V.